Vorträge


Gewinnen Sie neue Ideen und frische Impulse!

Mit diesen Vorträgen sorgen wir für Erkenntnisse mit Gewinn:
  • Leistung mit Leidenschaft - Energiereserven gezielt mobilisieren
  • Die Kunst der Selbstmotivierung - am Ball bleiben, wenn´s schwierig wird
  • Jeder kann verkaufen – Wie „Nicht-Verkäufer" das Verkaufen lernen
  • Die Führungskraft als Coach – Mitarbeiter zum Erfolg führen
Leistung mit Leidenschaft - Energiereserven gezielt mobilisieren
In welchem Energiezustand befindet sich Ihr Unternehmen? Sind Ihre Mitarbeiter leidenschaftlich bei der Sache? Oder haben sie sich in einem Zustand der leidenschaftslosen Zufriedenheit eingerichtet? Nutzen Sie und Ihre Mitarbeiter die vorhandenen persönlichen Potenziale voll aus? Für den Unternehmenserfolg ist wesentlich, die Mitarbeiter emotional anzusprechen und ihren Tatendrang zu wecken. Sie erfahren, mit welchen Strategien Sie sich und Ihr Team auch einmal aus der Resignations- oder Komfortzone reißen können.



Die Themen:
  • Energiezustände des Unternehmens und seine Auswirkungen (Resignation, Komfort, Aggression, Leidenschaft)
  • Energiefallen erkennen und vermeiden (Beschleunigung - Trägheit - Korrosion)
  • Strategien zur Freisetzung von Energien ( "Töte den Drachen" oder "Erobere die Prinzessin")

Die Kunst der Selbstmotivierung - am Ball bleiben, wenn´s schwierig wird

„Niederlagen" sind normal, Erfolge die Ausnahme. Deshalb sind diese, besonders wenn sie schwer erkämpft worden sind, auch so befriedigend. Die Kehrseite der Medaille: Manchem fehlen die täglichen Erfolgserlebnisse. Und dies ist kritisch, weil Erfolg der beste Motivator ist und bei Misserfolg Demotivation droht. Sie erkennen, wie Sie bei Rückschlägen motiviert bleiben und durch den richtigen Umgang mit Schwierigkeiten persönlich stärker werden.


Die Themen:
  • Zwei Grundhaltungen: Opfer oder Gestalter
  • Frustrationstoleranz oder Selbstmotivierung: Wie Sie die Balance zwischen Problembewusstsein und Optimismus finden
  • Aus schwierigen Situationen lernen
  • Praktische Umsetzung: So motivieren Sie sich selbst!

Jeder kann verkaufen – Wie „Nicht-Verkäufer" das Verkaufen lernen

„Wir brauchen nicht mehr Verkäufer, aber mehr Mitarbeiter, die verkaufen". Mit dieser Aussage meinte ein Geschäftsführer all die Mitarbeiter, die regelmäßig Kontakt zu Kunden haben, sich selbst aber nicht in der Verkäuferrolle sehen. Dabei könnten viele Innendienst- und Servicemitarbeiter ihre guten Kundenkontakte verkaufswirksam nutzen und „sich selbst treu bleiben".

Die Themen:
  • Kunden-/Qualitätsorientierung und Verkaufen – Zwei Seiten derselben Medaille
  • Weil Sie es sich wert sind – Wie Sie sich mit dem Verkaufen anfreunden können
  • Spielen Sie sich frei - Verkäuferrollen für „Nicht-Verkäufer": Ermittler, Berater, Problemlöser, Vermittler, Impulsgeber
  • Kundenbetreuung und Service – So nutzen Sie Ihren Handlungsspielraum gewinnbringend
  • Verkaufs-Rezepte für Experten und Gewissenhafte

Die Führungskraft als Coach – Mitarbeiter zum Erfolg führen

Coaching und Leistung gehören im Wirtschaftsleben untrennbar zusammen. Deshalb sollten Führungskräfte in der Lage sein, mit Coaching die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu entwickeln. Davon profitieren dann Unternehmen und Mitarbeiter.

Die Themen:
  • Die Rahmenbedingungen für Coaching: Lern- und Veränderungskultur oder (kurzfristige) Performance-Kultur?
  • Anforderungen an die Führungskraft als Coach
  • Coaching-Settings: Experten-Coaching, Prozess-Coaching, On-the-Job, Off-the-Job, Einzelcoaching, Teamcoaching
  • Der Coachingprozess und das Coachinggespräch
  • Mitarbeiter auf den Erfolgsweg (zurück)führen
  • Umgang mit demotivierten oder leistungsschwachen Mitarbeitern


Als Favoriten hinzufügen Diese Seite drucken E-Mail senden  
  0621 - 52 90 400
© Copyright 2018 proceed - Uwe Scholze