Vertriebscoaching


Beim Einzel-Coaching wird der Vertriebsmitarbeiter individuell in seiner Entwicklung oder bei der Bewältigung einer schwierigen Aufgabe unterstützt. Ein individuelles Coaching bietet sich an, wenn
  • ein Mitarbeiter beim Übernehmen einer neuen Aufgabe stabilisiert werden soll,
  • ein Verkäufer eine längere Misserfolgsphase verarbeiten muss und neue Kräfte freimachen soll,
  • ein Vertriebsmitarbeiter vor einer herausfordernden Verhandlung steht, von der viel abhängt.
Das Einzel-Coaching kann „on-the-job", „off-the-job" oder auch in einer Kombination beider Vorgehensweisen durchgeführt werden. In jedem Fall hat Coaching das Ziel, die Kompetenzen und Potenziale des Mitarbeiters zu aktivieren.

Begleitbesuche
Unter vier Augen
   
Beim Coaching-on-the-job begleitet der Coach den Vertriebsmitarbeiter bei Kundenbesuchen oder coacht ihn an seinem Telefonarbeitsplatz. Dabei werden in einem strukturierten Feedbackprozess Selbsterkenntnis und Leistungsvermögen des Mitarbeiters systematisch gefördert.
Beim Coaching-off-the-job treffen sich Coach und Vertriebsmitarbeiter über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten z.B. mehrmals für 2-3 Stunden. Dabei reflektieren sie das Arbeitsverhalten, simulieren schwierige Situationen und entwickeln Lösungen.


Verkäufer-Check
Wie gut sind Ihre Verkäufer und Bewerber? Machen Sie den Test! Ihren Zugangscode erhalten Sie per Mail.
Weitere Informationen

proceed-impuls
Selbstmotivierung und Willensstärke im Verkaufsprozess
Zum Download

Peer Coaching
Coaching plus Training im Peer Team
Zum Download

Als Favoriten hinzufügen Diese Seite drucken E-Mail senden  
  0621 - 52 90 400
© Copyright 2018 proceed - Uwe Scholze